Kreiserntefest 2012


24.09.2012 20:00 von Otto

Kreiserntefest 2012

Kreiserntefest Glienick

„Ach hätt’ ich doch eine Frau, die kocht wie meine Mutter, dann wäre doch alles in Butter“. Unter dem Motto „Bauer sucht Frau“ war diese Kontaktanzeige auf einem der vielen herbstlich geschmückten Wagen des Festumzugs zu lesen. Ein anderer tuckerte mit der Aufschrift „LPG Reicher Bauer Schöneiche“ über die Glienicker Festmeile. Ein Besucher reimte dazu weiter: „Ist der Bauer etwas reicher, fährt er einen Eicher.“ Dicht gedrängt standen die Besuchermassen am Straßenrand und konnten sich nicht sattsehen an den mit Blumen, Mais und Kürbissen geschmückten und mit originellen Puppen ausstaffierten Wagen. Eine Kuh lümmelte unter einer Erntekrone auf dem Wagen der Agrargenossenschaft eG Glienick/Groß Schulzendorf.

13 Höfe und fast 60 Stände luden anschließend zum Bummeln, Flanieren und Verweilen ein. Gäste kamen ins Schwärmen.

Bis in die Nachtstunden wurde auf der Hauptbühne ein buntes Programm geboten. Aber auch auf den „Nebenschauplätzen“ gab’s viel zu sehen und zu erleben. Über Glienicker Hochzeitsbräuche informierte eine Fotoausstellung, den Umgang mit Arbeitsgeräten der Altvorderen zeigte der Kultur- und Bürgerverein Glienick auf dem Hof der Agrargenossenschaft. Hier schrubbten auch die Glienicker Waschfrauen mit Kernseife und Waschbrettern. (MAZ)

Wir waren natürlich mit unserem Hexen, Festhänger und Mähdrescher am Umzug beteiligt (s.o. LPG REICHER BAUER), hatten eine Extra Parkfläche für unsere Hexen und ließen es uns nicht nehmen bis zum nächsten Tag auf dem Fest zu verweilen.Ausgelassene Stimmung und eine urige Atmosphäre taten Ihr übriges, so dass die Zeit wie im Fluge im verging.

Herzlichen Glückwunsch zu diesem gelungenen Kreiserntefest. Mal sehen wann das Fest wieder in unsere Nähe kommt.

Bilder zur Fahrt finden sie HIER!!!


24.09.2012 20:00 von Otto

Zurück

Impressum


Design © by Visual SK